Gemeinde Ilmtal
Gemeinde Ilmtal

Geschichte der Gemeinde Ilmtal

Die Gemeinde Ilmtal entstand am 01.06.1996 aus dem freiwilligen Zusammenschluß der sechs selbstständigen Gemeinden

 

- Dienstedt

- Nahwinden

- Ehrenstein

- Großliebringen

- Niederwillingen

- Singerberg

 

mit ihren damaligen Ortsteilen.

 

Die neue Gemeinde umfasst ein Gebiet von 102,7 Quadratkilometer und besteht aus 21, zum Teil sehr kleinen Orten.

 

Trotz der im Verhältnis zur Größe geringen Einwohnerzahl von 3913

( 30.06.2011) ist sich nach Größe und Zahl der Ortsteile die zweitgrößte Flächengemeinde des Freistaates Thüringen.

Veranstaltungen

 

16. März

Clubabend im Jugendclub Niederwillingen mit Wellnessfeeling

-------------------------------

03. April

Workshop zum Thema "Konflikte vermeiden und Umgang mit Konflikten" über die Jugendpflege Ilmtal in Dienstedt

Aktuelles aus unseren Kindergärten

 

Kita Niederwillingen - Käferzimmer im neuen Glanz

----------------------------

Kita Großliebringen - Projekt "Unser Dorf"

----------------------------

Kita Dörnfeld - Sport-frei Kita Dörnfeld

Hier finden Sie uns

Gemeinde Ilmtal
Wassergasse 4
99326 Ilmtal

Öffnungszeiten

Mo. 09.00 - 12.00 Uhr  
Di. 09.00 - 12.00 Uhr 13.00 - 17.00 Uhr
Do.   13.00 - 16.00 Uhr
Fr. 09.00 - 12.00 Uhr  

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 3629 8305-0

 

oder per E-Mail unter

kontakt@ilmtal.eu

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Kontoverbindungen:

DE05 8405 1010 1820 0001 48

für Steuern und Gebühren:

DE80 8405 1010 1820 0001 56